JIAS-Hörtraining

"Nur was das Kind richtig hören kann, kann es auch richtig sprechen und schreiben"

Immer wieder begegnen einem Schüler bei denen man den Eindruck hat, dass sie 'eine lange Leitung haben' oder nur selektiv hören 'wollen'. Für die damit verbundenen Lern- und Verständnisschwierigkeiten macht man dann oft das Kind selbst verantwortlich. "Wenn du nur etwas besser zuhören würdest...." Doch gibt es Kinder, welche das Gehörte nicht effektiv und schnell verarbeiten und filtern können. Es fällt ihnen schwer, sich auf die Stimme der Lehrperson zu konzentrieren, sie lassen sich von vielen Nebengeräuschen ablenken und mehrere aufeinanderfolgende Arbeitsaufträge zu verstehen ist für sie teils ein Ding der Unmöglichkeit und nicht des Wollens. Oft fallen diese Kinder auch durch langsames Arbeiten auf.

Folgende Auffälligkeiten können bei einem Kind auf eine auditive Schwäche hinweisen

  • Kurze Aufmerksamkeitsdauer / Konzentrationsprobleme

  • Ablenkbarkeit

  • Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen

  • Missverstehen von Fragen

  • Verwechslung ähnlich klingender Wörter

  • Probleme, längere Höranweisungen zu verstehen

  • Flache und monotone Stimme

  • Zögerndes und/oder undeutliches Sprechen

  • Schwierigkeiten, beim Singen die Melodie zu halten

  • Buchstabenverwechslung oder Verdrehung

  • Schlechtes Leseverstehen

  • Viele Rechtschreibfehler

Ablauf des Hörtrainings

Für die Vorabklärung wird vor der ersten Konsultation durch die Eltern ein Fragebogen ausgefüllt.

Anschliessend werden die Hörtest gemacht und die Lateralität überprüft.

Anhand der Ergebnisse wird eine individuell auf das Kind abgestimmte Musik-CD bestellt, wovon es während den nächsten 8-10 Wochen täglich ein ca. zehn minütiges Musikstück über Kopfhörer hört.

Anschliessend wird erneut ein Hörtest durchgeführt, eine neue, angepasste CD bestellt, von welcher das Kind wieder für die nächsten 8-10 Wochen täglich ein Musikstück hört.

Dieser Vorgang wiederholt sich etwa 4-6 Mal.

© 2023 by Diana Fate. Proudly created with Wix.com 

  • Twitter Clean
  • Facebook Clean